Putencurry in Orange

Für ca. 4 Personen
Zutaten: 
2Orangen
2Putenschnitzel
1Zwiebel
2 El.Creme Fraiche
1 El.Sahne (notfalls Kaffeesahne)
1 Tl.Curry
4 TL.Reibekäse
1 EL.Sonnenblumenöl
Alufolie
Salz
Pfeffer
 

Zubereitung:
Die Orangen quer zum Stiel halbieren. Lösen Sie mit einem Messer das Fruchtfleisch heraus (Ca.1 cm Fruchtfleisch stehen lassen).Ölen Sie die Grillplatte mit einem Pinsel ein. Pfeffern und salzen Sie die Putenschnitzel und grillen Sie diese beidseitig je 3 Minuten.Schneiden Sie die Putenschnitzel in Streifen. Die Zwiebel würfeln und anschwitzen und mit den Putenstreifen, der Creme Fraiche und der Sahne mischen. Mit dem Curry, Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Masse in die Orangen füllen und mit dem Käse bestreuen.
Alufolie locker zu eiergroßen Bällen formen und auf den Grill platzieren. Orangen mit leichtem Druck auf die Folie setzen.
Mit geschlossenem Deckel grillen.
VG 300: Stufe 6 ca.25 min.
VG350: Stute 6 ca.25 min.

Quelle: Grillrezepte von Frank Huhnke - www.grillschule-huhnke.de

[ Diese Seite drucken ]